Bibel

Die Bibel, Gottes Wort, die Heilige Schrift

Sie finden hier zwei Bibelübersetzungen direkt und den Link zur führenden Onlinebibel. Noch nie war es so einfach, an eine Bibel zu gelangen!

 

Das Neue Testament in der Übersetzung
Hoffnung für Alle

hfa

Die Hoffnung für alle (HfA) strebt zum einen ein Höchstmaß an unmittelbarer Verständlichkeit an. Daher benutzt sie in Ausdruck und Stil die Sprache, die zum Erscheinungszeitpunkt allgemein üblich war. Die Übersetzung wird dabei relativ frei und interpretativ gehalten. Oftmals weisen jedoch Fußnoten auf die jeweilige wörtliche Übersetzung hin, so dass größere interpretierende Abweichungen vom Wortlaut für den Leser erkennbar sind. Zum anderen nennt das Vorwort der Bibelausgabe als zweites Merkmal die Zuverlässigkeit gegenüber den Urtexten.

Bibelleser verwenden die Hfa gern als ergänzenden Gegenpol zu einer texttreuen Übersetzung wie der Elberfelder Bibel. Der lebendige, erzählende Stil der Hfa eignet sich besonders für das zusammenhängende Lesen von Bibelabschnitten.

 

Altes und Neues Testament -
unrevidierte Elberfelder

elberfelder

Die Elberfelder Bibel ist eine ausgangstextorientierte Bibelübersetzung. Ziel ist es, den Originaltext der biblischen Schriften möglichst unverfälscht und mit möglichst wenig theologischer Interpretation wiederzugeben. Die Nähe zu den Sprachen der Urtexte (Hebräisch, Aramäisch und Griechisch) bringt dadurch eine gewisse Entfernung von einem eingängigen Deutsch mit sich und führte in den ersten Ausgaben zu sprachlichen Härten.

Die Elberfelder Bibel gilt nach wie vor als diejenige unter den verbreiteten deutschen Übersetzungen, die dem Grundtext am nächsten kommt. Ziel der Übersetzung war und ist es, „den des Urtextes Unkundigen … mit geringen Kosten eine möglichst treue und genaue Darstellung des Wortes Gottes in ihrer eigenen Sprache darzureichen“ (aus dem Vorwort der ersten Ausgabe). Wörter, die der besseren Verständlichkeit wegen eingefügt wurden, aber nicht im Originaltext stehen, werden in der Elberfelder Bibel gekennzeichnet. Zusätzlich werden in Fußnoten alternative Lesarten und Verständnishinweise geboten. Bis zur Revision von 1960 ff. wurde auf die Einfügung von Abschnittsüberschriften verzichtet, da sie auch in den Grundtexten nicht vorhanden sind.

 

Bilbleserver – alle Bibeln auf einen Klick

Bibleserver.com

Bibleserver.com ist ein Internet-Angebot von ERF Online in Kooperation mit mehreren Bibelgesellschaften, sowohl evangelischer als auch katholischer, und Verlagen.
Bibleserver.com bietet unzählige Bibelübersetzungen in fast allen europäischen Sprachen aber auch in chinesisch oder arabisch. Wenn Sie die Bibel nicht lesen wollen, so bietet Ihnen bibleserver.com auch eine Hörbibel an.

Bibel zu Hause

Wenn Sie die Bibel lieber zu Hause bei sich haben wollen, da das Gefühl, ein Buch in Händen zu halten für Sie nicht mit dem Lesen am Bildschirm  vergleichbar ist, dann habe ich Ihnen hier eine Auswahl an sehr schönen Bibeln zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10 Antworten auf "Bibel"

  • Rhymia8 says:
Kommentar hinterlassen